MPL AG Press Releases

Embedded PC mit 3 Gigabit Ethernet Schnittstellen

CPU Leistung frei wählbar zwischen Pentium M 1.8 GHz bis Celeron M 1.0 GHz


[Picture]

MPL AG ergänzt die bekannte, lüfterlose PIP Produkt Familie mit 3 neuen Modellen. Die neuen Produkte heissen PIP11-E, PIP10-E und PIP9-E und sind ab sofort erhältlich. Sie basieren auf den low power Pentium-M und Celeron-M Prozessoren aus dem Intel Embedded Programm, das eine langfristige Verfügbarkeit garantiert. Zudem sind die eingesetzten CPUs direkt auf der Platine aufgelötet und bieten somit höchstmögliche Robustheit und Zuverlässigkeit. Im weiteren sind diese Prozessoren mit 2MB, respektive 512kB, internem L2 Cache ausgerüstet.

Die komplette Pressemitteilung finden Sie hier

Mehr Informationen zum PIP10-E finden Sie hier



news

Oct 2018 - Robuste Gigabit Switch Lösung für die extreme Umgebung

Aug 2018 - Einzigartiger 19" Xeon Server für den Bahnbereich EN50155

Aug 2018 - Robuster konduktive gekühlter GPGPU Computer mit 768-CUDA Cores

Jun 2018 - Next Gen Robuste Gigabit Switch Lösung mit 10, 19 oder 28 Ports

Mar 2018 - Robust konduktiv gekühlte Xeon Server Lösung bis 128GB DDR4

Jan 2018 - Embedded Computer with i7 Quad Core now with QNX 7.0 Support

Dez 2017 - Rugged Vision Computer mit Integriertem PoE und UPS

Nov 2017 - Kompakter M12 8-Port Managed Switch für die raue Umgebung

Nov-2017 - Robuster Xeon Server für den Einsatz in extremen Temperaturen

 Copyright © 1997-2018 MPL AG Elektronikunternehmen, a member of the HT Holding AG  |  Privacy Statement
MPL on LinkedIn    MPL on twitter    MPL on Google+