MPL AG Press Releases

Aug 2012 - Neuer Industrie PC mit Intel® Atom™ CPU

für langfristige Projekte und mit weitem Temperaturbereich


[Picture]

Der PIP6-11 von MPL AG kommt mit einem Intel® Atom™ Z530P Prozessor welcher eine Umgebungs-Temperatur von bis zu -40°C bis +75°C ermöglicht. Das wartungsfreie Design ist auch bei hohen Temperaturen und in extremen Umgebungen für den 24/7 Betrieb geeignet.

Dättwil Schweiz, 30. August. 2012
MPL erweitert das Angebot der Embedded Industrial Computer Serie mit einem neuen Mitglied. Das Kernstück des neuen PIP6-11 ist der Intel® Atom™ Z530P Processor, womit das System von -20°C bis +60°C betrieben werden kann (optional sogar von -40°C bis +75°C), und das ohne Drosselung oder Notwendigkeit eines Lüfters. Der PIP 6-11 ist somit Ideal für den 24/7 Betrieb, auch bei hohen Temperaturen, starken Erschütterungen oder Vibrationen. Die Produktfamilie ist in drei Gehäuse-Höhen erhältlich, sowie in einem IP67-Gehäuse.

Herausragende Merkmale sind:
• Interne 9-36VDC Industrie-Stromversorgung

Verpolungs-und Unterspannung-Schutz
• Performance mit sehr geringem Stromverbrauch
• Wake-on-LAN-Funktionalität, für den Systemstart
von einem zentralen Punkt des Netzwerkes
• Sehr hohe Verfügbarkeit und Daten-Sicherheit
- SSD oder extreme Festplatte (-30 bis +75°C)
- Front-LED-Anzeigen für die effiziente Diagnose
• Hohe Flexibilität durch On-Board-Schnittstellen
- 5 Gigabit-Ethernet-Ports
- 7 High-Speed USB 2.0-Ports
- 2 RS232-Ports
- 1 miniPCIe Slot
• Hohe Flexibilität durch Erweiterungsmöglichkeiten
- PCI-104 Schnittstelle zur Installation von bis zu

4 Modulen (bis zu 8 RS232/485, digitale I/Os, etc.)
- CAN, Profibus ....
• Flexibilität mit 3 Gehäusegrössen 62, 83 und 120mm, plus IP67-Gehäuse für den Einsatz in rauer Umgebung.
• Hochwertige Industrie-Design für 24/7 Betrieb und bis zu -40°C bis +75°C Umgebungstemperatur
- Komplett wartungsfreien Betrieb ohne Lüfter
- Metall-Gehäuse mit bester EMI Toleranz
- Hohe Vibrations-und Schock Verträglichkeit
- Staubgeschützt

Der PIP6-11 wurde in der Schweiz entwickelt, basierend auf einer 25 jährigen Firmentradition mit grossem Fachwissen in den Bereichen niedrigster Stromverbrauch und erweiterter Temperaturbereich. Analog dem Firmen Logo „MPL High-Tech • Made in Switzerland" werden alle Produkte vollständig in der Schweiz von MPL AG produziert.

Mehr Information zum PIP6-11

Den Press Release anzeigen/download (pdf)



news

Oct 2018 - Robuste Gigabit Switch Lösung für die extreme Umgebung

Aug 2018 - Einzigartiger 19" Xeon Server für den Bahnbereich EN50155

Aug 2018 - Robuster konduktive gekühlter GPGPU Computer mit 768-CUDA Cores

Jun 2018 - Next Gen Robuste Gigabit Switch Lösung mit 10, 19 oder 28 Ports

Mar 2018 - Robust konduktiv gekühlte Xeon Server Lösung bis 128GB DDR4

Jan 2018 - Embedded Computer with i7 Quad Core now with QNX 7.0 Support

Dez 2017 - Rugged Vision Computer mit Integriertem PoE und UPS

Nov 2017 - Kompakter M12 8-Port Managed Switch für die raue Umgebung

Nov-2017 - Robuster Xeon Server für den Einsatz in extremen Temperaturen

 Copyright © 1997-2018 MPL AG Elektronikunternehmen, a member of the HT Holding AG  |  Privacy Statement
MPL on LinkedIn    MPL on twitter    MPL on Google+