MPL AG Press Releases

Okt 2016 - Lüfterloser i7 QuadCore Computer jetzt EN50155 Bahn zertifiziert


[Picture]

Mit einer leistungsstarken i7 Quad Core Lösung namens RAIL-PIP39 wurde die Produktpalette von MPLs Railway Computer weiter ausgebaut. Aufgrund von Kundenwünschen wurde der RAIL-PIP39 nach dem EN50155 Standard (Eisenbahnanwendungen - Elektronische Geräte für Schienenfahrzeuge) erfolgreich getestet.

Die neue RAIL-PIP39 Intel i7 Quad Core Lösung basiert auf dem PIP39, der bereits für verschiedene Anwendungen in rauen und extremen Umgebungen eingesetzt wird. Für die Temperaturmessungen wurde die Klasse Tx gewählt, das heisst -40°C bis + 70°C und + 85°C für die Dauer von 10 Minuten. Der Schock- und Vibrations-Test wurde gemäss Klasse 2 (Drehgestell montiert) getestet, welcher die zweithäufigste Schwingungstestnorm in der Eisenbahn-Industrie ist. Für Testberichte wenden Sie sich bitte direkt an MPL AG.

Highlights des EN50155 geprüften PIP39:
• Intel i7 Quad Core mit bis zu 16GB ECC RAM
• Bis zu 6 Gigabit Ethernet Ports (4x PoE + Fähigkeiten)
• -40°C bis + 70/85°C Umgebungstemperatur
• Langzeitverfügbarkeit (typisch 10 Jahre)
• Erweiterbar für XMC, mPCIe, MXM, PCIe x16 ...
• Verfügbarkeit von 19 "Racklösungen (2U -4U)

MPL Lösungen sind modular aufgebaut und können daher leicht erweitert und angepasst werden, um die unterschiedlichen Kundenanforderungen zu erfüllen. Die LAN-Ports kommen mit M12 (D-codiert oder X-codiert). Gleiches gilt auch für die Stromversorgung. Die Eingangsleistung reicht von 9-36VDC, 18-48VDC oder 60-163VDC. Die Geräte können auch redundant mit Strom versorgt werden. Über die verschiedenen Erweiterungsbusse des RAIL-PIP39 können nahezu beliebige Zusatzfunktionen integriert werden.

Zusammen mit den anderen Bahn zertifizierten Embedded Computer Lösungen bietet MPL nun von Low-End Intel Atom bis zu i7 Quad Core CPUs. (Alle mit dem Langzeitverfügbarkeitsprogramm von MPL). Um das Railway Produktportfolio abzuschliessen, bietet MPL auch EN50155 zertifizierte Firewalls (GUARD-F12) und Switchlösungen (MAGBES & MAXBES) an. MPL bietet Ihnen Komplettlösungen für alle Ihre Bahnanwendungen.

Alle MPL Produkte werden von der MPL AG in der Schweiz entwickelt und hergestellt. Dies garantiert eine hohe Qualität, langfristige Verfügbarkeit sowie Reparatur, und bietet Ihnen Sicherheit der Sie vertrauen können.

Den Press Release anzeigen/download (pdf)

Mehr Information zum RAIL-PIP39



news

Mar 2020 - Komplette lüfterlose Computerlösung mit Intel 9. Gen CPUs

Nov 2019 - Neue kleinste Engineered Firewall/Router/AP für raue Umgebungen

Okt 2019 - Lüfterlose Embedded Computerlösung mit 9. Gen. Intel CPU

Jun 2019 - Die extrem robuste Computerlöösung mit 8th & 9th Gen Intel CPU

May 2019 - Robuste Lüfterlose Xeon Serverlösung bis zu 16 Cores

Dez 2018 - Swap-C Mission Control Computer mit 1553, ARINC 429 und CAN

Oct 2018 - Robuste Gigabit Switch Lösung für die extreme Umgebung

Aug 2018 - Einzigartiger 19" Xeon Server für den Bahnbereich EN50155

Aug 2018 - Robuster konduktive gekühlter GPGPU Computer mit 768-CUDA Cores

 Copyright © 1997-2020 MPL AG Elektronikunternehmen, a member of the HT Holding AG  |  Privacy Statement
MPL on LinkedIn    MPL on twitter