MPL AG Press Releases

Mai 2017 - Boxed Rugged 5-Port und 8-Port Managed Gigabit Switch


[Picture]

MPL AG erweitert die Produktpalette von Network Produkte um einen 5-Port & 8-Port Switch mit kompaktem Gehäuse. Der neue vielseitige 5-Port & 8-Port MAGBES besteht aus verschiedenen Modellen und kann mit RJ45, M12, Fiber Connectors oder sogar mit lockable Headern ausgestattet werden.

Die achten Ports kommen entweder mit RJ45 oder M12-Steckverbindern (X-codiert oder D-codiert), von denen vier Ports Fiber sein können. Bei der 5-Port Variante können zwei Ports Fiber sein. Das Gehäuse wird mit DIN-Schiene oder Flanschmontage geliefert. Alle Ports haben Status LEDs, die die Aktivität und die Geschwindigkeit eines jeden Ports angeben. Auf die Anzeigesignale kann auch Remote zugegriffen werden, inklusive Reset und Voreinstellung.

Eine neue Funktion ist, dass die Ethernet-Ports jetzt auch mit auf lockable Headern verfügbar sind, z.B. für für Kundenspezifiesche Lösungen. Der Eingangsspannungsbereich für den Switch beträgt 5 - 36VDC (optional redundante Stromversorgung, galvanische Trennung oder unterschiedliche Eingangsspannungen) und verwendet unter allen Bedingungen weniger als 8W (5-Port Switch weniger als 4W). Optional ist auch Coating und Bonding möglich.
Die 5-Port & 8-Port MAGBES Lösung ist äusserst kompakt und ist verfügbar als:
 - Boxversion mit DIN-Schiene oder Flanschmontage
 - Extrem robuste MIL Lösung mit Gehäuse und Connectors Ihrer Wahl.
 - Open Frame Lösung mit lockable Headers oder RJ45 Connectors

Wie die anderen Networking-Produkte von MPL AG, ermöglicht das vielseitige Design auch verschiedene Kombinationen der fünf & acht Ports. Die Implementierung der Fiber Ports mit auf Hot-Plug fähigen SFP-Slots erhöht die Vielseitigkeit weiter, aufgrund der breiten Palette von SFPs die auf dem Markt verfügbar sind. Der MAGBES unterstützt alle SFPs, die MSA und Ethernet kompatibel sind.

Die MAGBES Produkte unterstützen Features wie:
  • Konfigurierbar über Web Interface or Command line.
       - Port-basiertes und IEEE 802.1Q VLAN
       - IEEE 802.1X MAC Adressprüfung
       - Quality of Service
       - TLS (HTTPS)
       - IGMPv3 Snooping
       - SNMP V1, V2c, V3 Unterstützung
       - Portüberwachung
  • Firmware Update über Web Interface
  • Down und Upload Konfigurationsdateien im XML-Format
  • Lüfterloser Betrieb in Umgebungen von -40°C bis 85°C
  • Digitale Diagnoseüberwachung (DDM) nach SFF-8472 (SFP-Slot)

Der MAGBES wird zu 100% von der MPL AG in der Schweiz entworfen und produziert. Der MAGBES ist nach IEC60945, EN50155, CE und MIL-STD-810 Standards konzipiert, wie alle anderen Networking und Embedded Computer Produkte der MPL AG. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die MPL AG.

Den Press Release anzeigen/download (pdf)

Mehr Information zum MAGBES



news

Jun 2019 - Die extrem robuste Computerlöösung mit 8th & 9th Gen Intel CPU

May 2019 - Robuste Lüfterlose Xeon Serverlösung bis zu 16 Cores

Dez 2018 - Swap-C Mission Control Computer mit 1553, ARINC 429 und CAN

Oct 2018 - Robuste Gigabit Switch Lösung für die extreme Umgebung

Aug 2018 - Einzigartiger 19" Xeon Server für den Bahnbereich EN50155

Aug 2018 - Robuster konduktive gekühlter GPGPU Computer mit 768-CUDA Cores

Jun 2018 - Next Gen Robuste Gigabit Switch Lösung mit 10, 19 oder 28 Ports

Mar 2018 - Robust konduktiv gekühlte Xeon Server Lösung bis 128GB DDR4

Jan 2018 - Embedded Computer with i7 Quad Core now with QNX 7.0 Support

 Copyright © 1997-2019 MPL AG Elektronikunternehmen, a member of the HT Holding AG  |  Privacy Statement
MPL on LinkedIn    MPL on twitter