MPL AG Press Releases

Nov 2017 - Kompakter M12 8-Port Managed Switch für die raue Umgebung


[Picture]

Die neue MAGBES Version wurde speziell entwickelt für die Installation in Fahrzeugen wie Zügen, Bussen und Lastwagen, welche Staub und Vibration ausgesetzt sind. Der kompakte Switch verfügt über 8 Ports mit M12 Stecker und kann mit DIN-Rail oder Flansch installiert werden.

Die neue MAGBES F211M Version ist die perfekte Lösung für eine Installation in Fahrzeugen und verfügt über 8 Ports auf M12 (X-codiert, jeder Port 10/100/1000 Mbit). Alle Anschlüsse sind für einfache Installation von einer Seite zugänglich. Trotz der kompakten Grösse ermöglicht die M12 Stecker schnelle und sichere Kabelverbindungen. Selbst der Stromanschluss befindet sich auf der gleichen Seite, kann jedoch auf Wunsch an einen anderen Ort verschoben werden. Der interne Verdrahtungsaufwand wurde auf ein Minimum reduziert, um einen störungsfreien Betrieb unter Erschütterung- und Vibrations-Bedingungen zu gewährleisten. Der Switch kann auf einer DIN-Schiene oder mit Flansch montiert werden. Mit dieser Anordnung erfüllt die MAGBES Lösung alle Anforderungen für eine Anwendung in einem Fahrzeug oder einer anderen rauen Umgebung.

Die MAGBES Produktfamilie besteht aus mehreren Versionen und Modellen, die alle Ihre Anforderungen erfüllen. Die Switches sind extrem kompakt und in verschiedenen Gehäuseoptionen erhältlich, sogar als Open Frame Board Lösung für die Installation und den Betrieb in einem vorhandenen Gehäuse. Für IP67 Lösungen oder Militäranwendungen bietet MPL auch Lösungen mit MIL 38999 Steckverbindungen.

Die Versorgungsspannung beträgt 5-36VDC und der Stromverbrauch liegt in jeder Situation unter 8W. Optional kann der MAGBES mit einer redundanten Stromversorgung oder einer anderen Versorgungsspannung ausgestattet werden. Der Standardtemperaturbereich liegt zwischen -20°C und +60°C und optional zwischen -40°C und +85°C.

Variationen des 8-Port MAGBES Switch sind mit 1-4 Glasfaseranschlüssen ausgestattet. Die MAGBES Produktlinie unterstützt Switch Funktionen wie: Quality of Service, VLAN, Rapid Spanning Tree, Snooping, um nur einige zu nennen. Um die Switchkonfiguration anzupassen, verfügt der MAGBES über ein einfach zu bedienendes Webinterface oder Telnet. Der MAGBES kann auch unmanaged betrieben werden.

Der MAGBES wird zu 100% von der MPL AG in der Schweiz entworfen und produziert. Der Switch erfüllt die Standards IEC60945, EN50155, CE und MIL-STD-810, analog alle anderen Netzwerk und Embedded Computer Produkte der MPL AG. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an MPL AG.

Den Press Release anzeigen/download (pdf)

Mehr Information zum MAGBES



news

Aug 2018 - Einzigartiger 19" Xeon Server für den Bahnbereich EN50155

Aug 2018 - Robuster konduktive gekühlter GPGPU Computer mit 768-CUDA Cores

Jun 2018 - Next Gen Robuste Gigabit Switch Lösung mit 10, 19 oder 28 Ports

Mar 2018 - Robust konduktiv gekühlte Xeon Server Lösung bis 128GB DDR4

Jan 2018 - Embedded Computer with i7 Quad Core now with QNX 7.0 Support

Dez 2017 - Rugged Vision Computer mit Integriertem PoE und UPS

Nov-2017 - Robuster Xeon Server für den Einsatz in extremen Temperaturen

Sep 2017 - Compact Embedded Computer jetzt mit EN50155 Class Tx Zertifizierung

 Copyright © 1997-2018 MPL AG Elektronikunternehmen, a member of the HT Holding AG  |  Privacy Statement
MPL on LinkedIn    MPL on twitter    MPL on Google+